Live-Entertainment

Experteninterview: Live-Entertainment auf Veranstaltungen

Welche Möglichkeiten gibt es eigentlich im Bereich Live-Entertainment? Was kostet es und was sollte man bei der Buchung beachten? Veranstaltungsexperte Stefan Lohmann steht im Interview Rede und Antwort.

- 7 Februar 2019 -

„Die Möglichkeiten im Live-Entertainment sind unbegrenzt“

Wie man Live-Entertainment auf Veranstaltungen einsetzen kann? Live-Entertainmentexperte Stefan Lohmann ist davon überzeugt, dass den Möglichkeiten lediglich finanzielle Grenzen gesetzt sind. Dabei käme Live-Entertainment auf Firmenveranstaltungen mittlerweile zunehmend zum Einsatz, weil die dort entstandenen Emotionen meist filmisch und fotografisch festgehalten und das Ergebnis „auch im Internet mehr gesehen und mehr angeklickt wird, weil dort etwas Besonderes passiert.“ Live-Entertainment böte deswegen als Vermarktungsinstrument immer einen Mehrwert.

 

Was kostet Live-Entertainment?

Die Kosten für Live-Entertainment seien schwer zu beziffern, so Lohmann. Deswegen sei es sinnvoller, das Pferd von hinten aufzuzäumen und dem Dienstleister ein Budget zu nennen. Anhand dessen könne dieser dann verschiedene Möglichkeiten vorstellen. Wichtig zu beachten sei, dass besonders die Gage internationaler Künstler direkt nach Vertragsunterzeichnung gezahlt werden müsse.

 

„Risiken bei Veranstaltungen sollte man auf jeden Fall mit Versicherungen absichern“

Je mehr Personen an einer Veranstaltung beteiligt sind, desto höher das Risiko, dass einer davon ausfällt: Auch Stars können schließlich krank werden oder Veranstaltungen aus Witterungsgründen kurzfristig abgesagt werden. Lohmann empfiehlt, alle Eventualitäten bereits im Vertrag zu berücksichtigen, denn im Falle eines Falles „entstehen definitiv Kosten und diese Kosten kann man versicherungstechnisch abdecken und das sollte man auch tun.“

Weitere Artikel

Good News Sticker
Veranstaltungen werden wegen des Coronavirus abgesagt.

Corona und die Veranstaltungsbranche: Was können Betroffene tun?

Not macht erfinderisch! Und da alle im selben Boot sitzen, treffen kreative Ideen leicht auf Begeisterung und finanzielle Notsituationen auf Verständnis und solidarische Hilfsbereitschaft.

Artikel lesen
Voller Schreibtisch
Berufe in der Eventbranche

Eventmanager/in werden: Voraussetzungen und Möglichkeiten

Die Veranstaltungsbranche gilt als Traumarbeitsplatz, denn ob Messen, Kongresse, Konzerte oder Festivals: Veranstaltungsmanager sind immer mittendrin.

Artikel lesen
Thumbnail Interview Sir Julian
Artistische Comedy

Experteninterview: Alleinunterhalter auf Veranstaltungen

Sir Julian erklärt, welchen Zweck Unterhaltungskünstler auf Veranstaltungen erfüllen, wie man Menschen zum Lachen bringt und woran man bei der Künstlerbuchung denken sollte.

Artikel lesen