Eventmanagement

Experteninterview: Professionelles Eventmanagement

Im Interview erläutert Denise Jussen, welche Eckdaten sie zur Erstellung eines Konzepts benötigt, welche Trends und Entwicklungen es gibt und was professionelles Eventmanagement kostet.

- 11 Juli 2019 -

 „Man möchte die Gäste begeistern“

Denise Jussen ist erfahrene Eventmanagerin bei der Veranstaltungsagentur Show World Event. Seit Jahren organisiert sie Veranstaltungen aller Art, plant und begleitet Tagungen, Messen und Galaveranstaltungen vom ersten Entwurf bis zur Nachbesprechung.

Um ein Konzept erstellen zu können, benötigt die Eventmanagerin zunächst Informationen über Veranstaltungsart, -umfang und -ort sowie über den Budgetrahmen. Anschließend schnürt sie ein auf den Kunden zugeschnittenes Entertainmentpaket.

 

Was kostet professionelles Eventmanagement?

„Professionelles Eventmanagement kann man nicht irgendwie in eine Preiskategorie einordnen“, so Denise Jussen. Standardmäßig werde aber meist ein Pauschalpreis kalkuliert, den Veranstaltungsagenturen um 10-20% erhöhen würden. Alternativ verdienten Eventmanager ihr Geld mit Tagessätzen in Höhe von 500-850€.

 

„Weniger ist mehr“

Auf aktuelle Trends angesprochen, nennt Denise Jussen zunächst Individualisierung, d.h. statt auf besonders starke und zahlreiche Effekte zu setzen, würden nunmehr Shows eigens für eine Veranstaltung produziert.

Außerdem sei Digitalisierung ein großes Thema. Anwendungen wie Akkreditierungsapps machten Veranstaltungen nicht nur für alle Teilnehmer komfortabler; auch die Arbeit von Eventmanagern werde dadurch erheblich erleichtert. 

Weitere Artikel

Hände im Kreis
Teambuilding

Teambuilding: Was ist wichtig?

„Team“ steht nicht für „Toll, ein anderer macht’s!“ Wählen Sie das richtige Teamevent für Ihr Team (inkl. Checkliste)

Artikel lesen
Unternehmensevents zur Motivation der Mitarbeiter
Mitarbeitermotivation

Mitarbeiter motivieren mit Firmenevents

Welche Möglichkeiten der Mitarbeitermotivation gibt es? Wir klären, wie sich Mitarbeiterevents auf die intrinsische Motivation auswirken – vier Situationen, in denen es sich lohnt, über ein Event nachzudenken.

Artikel lesen
Gedeckter Tisch
Tischsitten

Etikette: Die wichtigsten Regeln für’s Geschäftsessen

Das Messer in die rechte Hand, die Gabel in die linke, aufrecht sitzen und nicht mit vollem Mund sprechen. Die Grundlagen der Tischmanieren sind oft Bestandteil der Kindererziehung.

Artikel lesen