Zauberer auf Veranstaltungen

Experteninterview mit einem Zauberkünstler

Was macht so ein Magier eigentlich und warum bucht man ihn für Veranstaltungen? Businessmagier David Bauernfeind steht uns im Interview Rede und Antwort.

- 11 Februar 2020 -

Als „Businessmagier mit Herz“ verzaubert der professionelle Zauberkünstler David Bauernfeind seine Gäste auf verschiedensten Veranstaltungen.


Was macht ein Magier?

Magier praktizieren darstellende Zauberkunst, indem sie die Illusion kreieren, physikalische Naturgesetze aushebeln zu können. Unter den professionellen Zauberkünstlern gibt es verschiedene Strömungen. Bauernfeind unterscheidet hier Mystiker, Comedy-Zauberer und „herzliche Magier“, zu welchen er sich selbst zählt. Die meisten hätten sich dabei auf bestimmte Requisiten spezialisiert, wie etwa Spielkarten oder Tücher, Seile und Zylinder, iPads oder Alltagsgegenstände. Sie treten dabei entweder auf einer Bühne auf oder gehen auf einer Veranstaltung von Tisch zu Tisch (die sogenannte „Close-Up-Zauberei“)

 

Worauf muss man bei der Buchung eines Zauberkünstlers achten?

Bauernfeind rät bei der Auswahl des passenden Zauberers vor allem auf dessen persönliche Ausstrahlung zu achten, denn „bei größeren Firmenevents brauchst du einen Magier, der mit ganz unterschiedlichen Menschen umgehen kann.“ Darüber hinaus solle der Künstler der Wahl über einschlägige Referenzen verfügen und nicht zu günstig sein.

 

Was kostet ein Zauberkünstler?

Handelt es sich nicht um einen Profi, sei eine Gage von bis zu 1.000 € üblich, erklärt Bauernfeind. Abhängig von Bekanntheitsgrad und Referenzen zahle man für einen professionellen Zauberkünstler „mindestens 1.500 € und das kann dann hochgehen bis 5.- 6.000 €“. 

Weitere Artikel

SPiCE-Interview Thumbnail
LED-Shows

Experteninterview: LED-Shows für Veranstaltungen

Wir haben Roland Helms und Aleks Rodycz von SPiCE Show Production gefragt, wie LED-Shows funktionieren und welche Möglichkeiten es dafür gibt.

Artikel lesen
Champagnergläser mit Flasche
Firmenjubiläum

4 Gründe, das Firmenjubiläum zu feiern und was dabei zu beachten ist (inkl. Checkliste)

„Man soll die Feste feiern, wie sie fallen“, sagt der Volksmund. Aus vier guten Gründen gilt das auch für Jubiläen.

Artikel lesen
Volleyball auf Sand
Betriebsausflug

Teamevents: Ideen für den Sommer

Endlich ist Sommer! Zwischen Jahresurlaub und extensivem Speiseeiskonsum bieten die Sommermonate ideale Voraussetzungen für ein Teamevent.

Artikel lesen