Künstlerinterview

Spotlight: Interview mit Comedy-Magier Till Frömmel

In einem kurzen Interview berichtet Till Frömmel von lustigen Tour-Momenten und gibt hilfreiche Einblicke und Tipps für Einsteiger:innen in der Branche.

- 15 Dezember 2022 -

(Foto: Till Frömmel)

Till Frömmel ist der Wirbelwind des Nordens und präsentiert Comedy, Impro und Magie live - bei ihm trifft irrwitziges Improvisationstalent auf überraschende Zauberkunst. Er tritt als Moderator und Liveact auf Firmenevents und bei bekannten Showformaten auf. 

Wie bist du auf die Idee gekommen, Zauberei zum Beruf zu machen?

Schon während meiner Schulzeit bin ich in der Freizeit auf der Bühne aufgetreten und habe sie schnell lieben gelernt. Als ich mit dieser Leidenschaft sogar mein Taschengeld aufbessern konnte, wollte ich das als Beruf nach dem Abitur unbedingt ausprobieren. Andere machen ein Jahr Work & Travel - ich habe mir 365 Tage gegeben, um herauszufinden, ob Comedy & Zauberei hauptberuflich für mich funktionieren können. Nach nicht einmal der Hälfte der Zeit fühlte sich der Berufsalltag so gut, routiniert und richtig an (auch rein wirtschaftlich) - also entschied ich mich final: Ja, das ist und bleibt mein Beruf! Und den lebe ich bis heute und bin weiterhin sehr glücklich, mich als Showkünstler kreativ in diversen Projekten austoben zu dürfen.

Was war dein schönster oder auch lustigster Tour-Moment?

Jede Show ist bei mir einzigartig - aufgrund viel spontaner Interaktion und magischer Improvisationen ergeben sich jedes Mal neue, lustige und durchaus auch berührende Situationen mit dem Publikum. Ich erinnere mich an einen Lachkrampf zusammen mit einem Zuschauer, der sich immer weiter gegenseitig hochgeschaukelt hat. Er fand einen Spruch meinerseits so lustig, dass er aus dem Lachen nicht heraus kam - das wiederum hat mich so gepackt, dass ich kaum noch weitersprechen konnte und Lachtränen kullerten; was dann den Zuschauer weiter mitgerissen hat. Der ganze Saal hat gebebt vor Lachen; diese Energie hat sich über den gesamten Abend gehalten und es gab eine ganz starke Verbundenheit zwischen dem Publikum und mir, denn alle wussten: Das war besonders und nur heute so. Solche Momente zu erzeugen, das liebe ich und gebe dafür auf Tour Alles.

Wer ist dein größtes Vorbild und wieso?

Für mich gibt es nicht das EINE Vorbild. Ich schaue zur Inspiration wahnsinnig viele verschiedene Shows, Livekultur und vor allem auch Kunst über meinen eigenen Tellerrand hinaus. Das Spektrum reicht von immersiven Produktionen von Cirque du Soleil, detailverliebten Puppenwelten von Sascha Grammel, Broadway-Musicals wie Matilda, Konzerten von Bands wie Bastille oder AJR, bis hin zu meinungsstarker Comedy von u.a. Carolin Kebekus. Doch bei aller Inspiration zählt am Ende: Ich möchte mein eigenes Ding machen, ein eigener Künstler sein und für diese „Frömmel-Art“ auch wertgeschätzt werden. Ja, auch andere Bühnenkünstler bringen Impro in ihre Shows, wie etwa Ralf Schmitz (mit dem ich nahezu bei jeder Show assoziiert werde). Aber natürlich auf ihre eigene Art. Und genauso mache ich Impro auf meine eigene Art - oft eben in Kombination mit Zauberkunst und immer als ich selbst: Till Frömmel.

Hast du Tipps für Einsteiger?

Man muss zu Beginn noch nicht zwingend wissen, wohin die Reise gehen soll - weder künstlerisch, noch karrieretechnisch. Nimm Dir die Freiheit, Dich auszuprobieren, das Steuerrad zig Mal rumzureißen und auch mal auf die Nase zu fallen. Das gehört definitiv dazu. Aber solange man bei dem, was man tut, authentisch ist, kann man nicht verlieren. Aus meiner Sicht sollte man Erfolge zwar genießen, sich aber nicht auf ihnen ausruhen; den Spaß an den Dingen bewahren (und wenn nicht: versuchen, ihn in anderen Dingen wieder zu finden) und immer am Ball bleiben.

Mehr Informationen zum Künstler

Fragen Sie Till Frömmel für Ihr nächstes Event an! 

Gage: ab 1.200 EUR
Heimatort: Rostock
Mehrsprachig: Nein
Auftrittsdauer: Mind. 30 Minuten

Till Frömmel – Wirbelwind des Nordens

Weitere Artikel

Standbild M. Hofmann
Keynote-Speaker

Experteninterview: Keynote-Speaker auf Veranstaltungen

Wie findet man den richtigen Keynote Speaker und mit welchen Kosten muss man rechnen? Mark T. Hofmann, Geheimdienstanalyst und erfahrener Speaker, erklärt, worauf es bei der Buchung eines Speakers ankommt. 

Artikel lesen
Gemeinsam Kochen
Betriebsausflug

Teamevents: Ideen für das Sommerfest

Der langersehnte Sommer ist endlich da! Die warmen Temperaturen und das gute Wetter bieten ideale Voraussetzungen, um ein Sommerfest als Teamevent zu veranstalten. 

Artikel lesen
SPiCE-Interview Thumbnail
LED-Shows

Experteninterview: LED-Shows für Veranstaltungen

Wir haben Roland Helms und Aleks Rodycz von SPiCE Show Production gefragt, wie LED-Shows funktionieren und welche Möglichkeiten es dafür gibt.

Artikel lesen